Corona-Talk: Ehrenamt & Engagement – Engpässe oder Aufwind durch die Pandemie

Die Corona-Pandemie zeigt einmal mehr: Engagierte Menschen bilden in unserer Stadt den sozialen Kitt. Schnell wurden Einkäufe in der Nachbarschaft für Menschen aus Risikogruppen organisiert, Nachbarskinder betreut und vieles mehr.
Doch was passiert, wenn geübte Helfer*innen selbst zur Risikogruppe gehören? Oder wenn interessierte Engagierte aufgrund der Maßnahmen nicht beraten werden können, welche Organisationen ihre Untersützung gebrauchen können?
Darüber unterhalten sich unser Sprecher für Ehrenamt, Yusuf Uzundag, unsere Vorsitzende Jenny Jasberg und unsere Sprecherin für Soziales, Mareike Engels, mit Dr. Birthe Tahmaz vom Deutschen Stifterverband und Jens Schunk, Sprecher des Fachkreises Freiwilligenagenturen Hamburg.

 

Stellt Fragen, seid dabei: www.gruene-hamburg.de/fraktion-live oder bei Youtube, Facebook oder Twitter