Europaspaghetti für den Hamburger Westen – virtuell und to go – mit Linda Heitmann, Sonja Lattwesen & Manuel Sarrazin

Wann:
8. Mai 2021 um 14:00 – 15:30
2021-05-08T14:00:00+02:00
2021-05-08T15:30:00+02:00
Kontakt:
mailto:webseite@hamburg.gruene.de

Am 8. Mai ist es wieder soweit: Linda Heitmann, grüne Bundestagsdirektkandidatin für Altona, Sonja Lattwesen, Mitglied der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte, und der GRÜNE Bundestagsabgeordnete Manuel Sarrazin laden Euch herzlich zum gemeinsamen Europaspaghetti-Kochen ein – erneut nur virtuell, aber dafür mit Lieferservice! Für eine bestimmte Anzahl von Teilnehmer*innen werden wir im Laufe des Nachmittags das Essen zum Aufwärmen an die Bootsanleger Blankenese, Övelgönne und Wittenbergen in Rissen bringen.

Aber es wird nicht nur kulinarisch, sondern vor allem inhaltlich! Die ganzen letzten Jahre begleitet uns nun die Diskussion um den Brexit und für die Grenzsituation zwischen Irland und Nordirland ist noch immer keine zufriedenstellende Lösung gefunden. In Nordirland wachsen die Spannungen.

Wer hat dort eigentlich welche Interessen, welche Wut entlädt sich dort gerade wieder in gewalttätigen Auseinandersetzungen, wie geht es den Menschen vor Ort mit der neuen Zollgrenze durch die irische See und warum kann die irische Insel nicht einfach wieder zu einer Einheit werden, wie viele aus der Außenperspektive es als naheliegendste Lösung vermuten?

Wir wollen mit Euch zu all diesen Fragen in Gespräch kommen, die brisante Situation beleuchten und dabei mit Euch kochen. Ab 14 Uhr könnt ihr live auf Zoom mit dabei sein. Und wer möchte, dem stellen wir nach Anmeldung das Rezept zur Verfügung, damit Zuhause mitgekocht werden kann oder der kann sich nach Anmeldung eine Portion an einem Bootsanleger im Hamburger Westen abholen.

Um Anmeldung wird gebeten unter: anmeldung@manuel-sarrazin.de

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.