LAG Natur und Umwelt und LAG Wirtschaft und Finanzen

Wann:
17. Juni 2020 um 19:00 – 21:00
2020-06-17T19:00:00+02:00
2020-06-17T21:00:00+02:00
Kontakt:
mailto:webseite@hamburg.gruene.de

Termin LAG WIFI und LAG Natur und Umwelt
Gemeinsame Videokonferenz mit Dominik Lorenzen (MdHB)
am Mittwoch den 17. Juni 2020 von 19 bis 21 Uhr ein.

Schlickbaggern und Elbvertiefung.
Das Thema ist für uns Hamburger*innen relevant. Durch die Trockenheit schon am Anfang diesen Jahres und zu erwartende hohe Temperaturen im Sommer wird es zu Problemen wie neue Sedimentablagerungen, verlandende Flachwasserzonen, Wasserstoffloch, Fischsterben usw. kommen. Da ist mit Diskussionen und Schlagzeilen zu rechnen. Der Schlick schränkt den Hafenbetrieb ein, die Natur hat ein Problem und im Hafen sinken die Umschlagszahlen. Vielleicht könnte man das einmal neu denken und mit diesem Informationsabend beginnen.

Informationsabend
mit Dominik, Karl-Wolfgang und Doris:
Schlickbaggern und Elbvertiefung
„Sedimentmanagement“ vs. „Fahrrinnenanpassung“
Elbschlick deponieren, Kreislaufbaggerei Nessand
Bedrohung der Flora und Fauna
Ökologische Ausgleichsmaßnahmen
Auswirkung auf Umschlagsleistung des Hafens
Kosten für den Wirtschaftsstandort Hamburg

Teilnahme Link über
[ mailto:doris.wolf@hamburg.gruene.de | doris.wolf@hamburg.gruene.de ]

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.