Landesausschuss

Wann:
28. September 2021 um 19:00 – 21:30
2021-09-28T19:00:00+02:00
2021-09-28T21:30:00+02:00
Wo:
Bürgerhaus Wilhelmsburg und Livestream
Kontakt:
mailto:webseite@hamburg.gruene.de

Liebe Landesausschuss-Delegierte,

liebe Mitglieder,

wir möchten Euch hiermit zur Sitzung des Landesausschusses zur Auswertung der Bundestagswahl am Dienstag , den 2 8. September um 1 9 Uhr in das Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20, 21107 Hamburg, (S-Bahn Wilhelmsburg) einladen.
Der Landesvorstand schlägt folgende vorläufige Tagesordnung vor:

1. Begrüßung und Formalia
2. Bericht des Landesvorstandes
3. Wahlauswertung
4. A nträge
5. Verschiedenes

Der Antragsschluss für diesen Landesausschuss zur Wahlauswertung endet am Dienstag , den 2 1. September . Die Frist für Änderungsanträge zu eigenständigen Anträgen ist Samstag , den 2 5. September .
Bittet sendet etwaige Anträge an: jennifer.schmidt @hamburg.gruene.de oder stellt diese in OpenSlides ein: [ https://gruene-hh.openslides.com/ | https://gruene-hh.openslides.com/ ] .

Achtung: Aufgrund der Corona-Pandemie und den begrenzten Kapazitäten des Veranstaltungsraumes unter Hygiene- und Abstandsregelungen sind insbesondere Delegierte bzw. Ersatzdeleigerte des Landesausschusses sowie unsere Bundestagskandidat*innen und Kreisvorstandssprecher*innen als Vertreter*innen der jeweiligen Kreisverbände geladen.

Allen Mitgliedern möchten wir darüber hinaus ermöglichen, den Landesausschuss live im Internet zu verfolgen. Im Livestream wird es auch eine Einblendung in Deutscher Gebärdensprache geben.

Zum Livestream: [ https://www.gruene-hamburg.de/live/ | https://www.gruene-hamburg.de/live/ ]

Informationen für Delegierte und Ersatzdelegierte des Landesausschusses
Alle Delegierte und Ersatzdelegierte werden gebeten ihre Teilnahme den Kreisgeschäftsführer*innen mitzuteilen. Beachtet außerdem, dass es am Veranstaltungsort keine ausgedruckten Unterlagen geben wird. Bitte bringt ggf. die nötigen Anträge etc. in digitaler Form oder ausgedruckt selbst mit. Auf ein Catering wird ebenfalls verzichtet, sodass ihr gebeten werdet, euch um eine eigene Verpflegung zu kümmern.

Informationen für alle Teilnehmenden vor Ort:
Aufgrund der andauernden Pandemielage, handelt es sich beim Landesausschuss um eine 3G-Veranstaltung. Das heißt, dass der Einlass nur jenen Personen gewährt werden kann, die einen Nachweis dafür mitbringen, dass sie entweder genesen, geimpft oder getestet sind (Antigen-Schnelltest darf nicht älter als 24h sein; PCR-Test nicht älter als 48h). Dieser Nachweis wird beim Einlass kontrolliert. Darüber hinaus gilt im Bürgerhaus Wilhelmsburg eine Maskenpflicht. Die Masken können am Sitzplatz abgenommen werden. Wir bitten alle sich weiterhin an die gängigen Hygieneregeln zu halten, damit wir eine sichere Veranstaltung durchführen können.
Personen mit Symptomen, die auf eine aku t e Erkrankung mit COVID-19 hindeuten, dürfen an der Versammlung nicht teilnehmen.

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.