Reiche Stadt, Arme Kinder – Strategien gegen Kinderarmut

Wann:
19. März 2019 um 19:00
2019-03-19T19:00:00+01:00
2019-03-19T19:15:00+01:00
Wo:
GLS Bank
Düsternstraße 10
20355 Hamburg
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Grüne Bürgerschaftsfraktion

Hamburg ist eine reiche Stadt, trotzdem gibt es seit Jahren eine verfestigte Kinderarmut, von der über 20 Prozent der Hamburger Kinder und Jugendlichen betroffen sind.
Klar, dass sich das ändern muss, doch welche Maßnahmen sind die effektivsten?

Um diese und andere Fragen rund um das Thema Kinderarmut zu diskutieren, lädt euch die Grüne Bürgerschaftsfraktion herzlich zur interaktiven Gesprächsrunde „Reiche Stadt, Arme Kinder – Strategien gegen Kinderarmut“ am 19.03.2019, 19 Uhr, in die Räume der GLS Bank (Düsternstraße 10, 20355 Hamburg, Seiteneingang, fünfter Stock) ein.

Auf einen intensiven Austausch zum Thema mit euch freuen sich:
Anna Gallina, Sprecherin für Kinder-, Jugend- und Familienpolitik in der Grünen Fraktion der Hamburger Bürgerschaft
Katja Dörner, Sprecherin für Kinder- und Familienpolitik in der Grünen Fraktion im Deutschen Bundestag
Michaela Eugen-Albrecht, UNICEF Hamburg
Prof. Dr. Johannes Richter, Deutscher Kinderschutzbund

Neben einer Diskussion über die konkrete Situation in Hamburg freuen wir uns auch über das Einbringen eurer Fragen und Ideen zu diesem Thema.