Isabel Permien

Isabel Permien

Beisitzerin im Landesvorstand


Fon

Isabel Permien ist in Hamburg-Altona aufgewachsen. Nach dem Abitur hat sie Germanistik, Romanistik und Erziehungswissenschaften in Bonn, Hamburg und an der Universität Paris-Sorbonne studiert. Seit Dezember 2016 ist sie Lehrerin an einer Gemeinschaftsschule in Geesthacht.
Seit 2017 ist Isabel Permien Mitglied bei den GRÜNEN und wurde 2019 in die Bezirksversammlung Hamburg-Nord gewählt. Dort ist sie Sprecherin für Kultur, stellvertretende Vorsitzende im Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport sowie Mitglied im Jugendhilfeausschuss. Neben der Kulturpolitik engagiert sie sich für Gleichstellung, Jugendbeteiligung und die Stärkung des sozialen Zusammenhalts.
Seit 2021 ist sie Beisitzerin im Landesvorstand.