Grüne Jobs

An dieser Stelle findest Du alle offenen Stellenanzeigen aus den GRÜNEN Geschäftsstellen. Bewerbungen von Migrant*innen und Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Die Landesgeschäftsstelle der GRÜNEN Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Finanzbuchhalterin.

2018 Stellenausschreibung Finanzbuchhaltung

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Belegbuchhaltung für vier Kreisverbände inkl. Überweisung und Überwachung der Zahlungseingänge,

  • Einzug von Mitgliedsbeiträgen,

  • Jahresabschlussarbeiten (Erstellung von Rechenschaftsberichten und Zuwendungsbescheiden inkl. der damit verbundenen Abstimmungen),

  • klassische Buchhaltungsarbeiten wie Kontenüberwachung und Erstellung von Auswertungen für ehrenamtliche Schatzmeister,

  • Begleitung der Kreisverbände in buchhalterischen Fragen,

  • Rechnungsstellung und Auftragsabwicklung für Dienstleistungsangebote des Landesverbandes,

  • Bearbeitung von Reiskostenabrechnungen,

  • Kassenführung und

  • allgemeine Verwaltungsarbeiten im Bereich des Finanzreferates des Landesverbandes.

Wir wünschen uns eine*n Kolleg*in, der/die

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation zum/r Finanzbuchhalter*in oder vergleichbare Qualifikationen mitbringt,
  • einschlägige Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabenbereich hat,
  • souverän im Umgang Buchhaltungsprogrammen ebenso wie in gängigen Office-Anwendung und aufgeschlossen für die Anwendung von Datenbanken, IT-Anwendungen und Dokumentvorlagen ist,
  • bereit ist, sich in finanzrelevante Erfordernisse des Parteiengesetzes einzuarbeiten,
  • eine verlässliche, genaue, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und hohe Zahlenaffinität mitbringt und
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und im Team hat.

Wir bieten

  • eine unbefristete Teilzeitstelle im Umfang von 20 Wochenstunden,
  • eine Vergütung in Anlehnung an den TVL,
  • die Möglichkeit der Weiterentwicklung im Finanzreferat bis hin zur/zum Finanzreferent*in,
  • eine gute Arbeitsatmosphäre mit netten Kolleginnen und Kollegen in einem kleinen Team und
  • eine abwechslungsreiche Aufgabe mit Einblick in die Vielfalt einer dezentral organisierten Partei.

Bewerbungen von Migrant*innen und Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Wenn Sie sich mit GRÜNEN Zielen und Ideen identifizieren und Lust auf einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in der Hamburger Innenstadt haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (bitte ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei) bis zum 31. Oktober 2018 an gf@hamburg.gruene.de (Julia Hammerschmidt).

Ihre Bewerbung per E-Mail kann aufgrund der technischen Gegebenheiten nicht verschlüsselt übertragen werden. Wenn Sie eine Verschlüsselung zwingend für erforderlich halten, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung in einem kennwortgeschützten Anhang und teilen Sie uns telefonisch das Kennwort mit.