Grüne Jobs

 

Ausschreibung: Praktikum im Bürgerschaftswahlkampf 2020


Der Bürgerschaftswahlkampf steht vor der Tür. Zu besetzen sind ein bis zwei Vollzeitpraktikumsstellen vom 01. Dezember 2019 bis zum 29. Februar 2020. Das Praktikum richtet sich an Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen, die Interesse an einem dreimonatigen Praktikum in der Landesgeschäftsstelle der GRÜNEN Hamburg haben.

Die Tätigkeiten

Das Praktikum soll Dir einen Einblick in die Arbeitsstrukturen der Landesgeschäftsstelle, die Arbeit im Wahlkampf und in die jeweiligen Arbeitsbereiche einer Partei geben. Die nachfolgenden Aufzählungen sollen Dir einen Überblick über die Möglichkeit Deiner Mitarbeit in den verschiedenen Bereichen geben:

  • Wahlkampfplanung (Mitarbeit bei der Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen und der Planung diverser Wahlkampfaktivitäten sowie Vorbereitung des Haustürwahlkampfes)

  • Unterstützung der Arbeit des Wahlkampfkoordinators (Rechercheaufgaben, Freiwilligenmanagement, Unterstützung bei der Koordination von Dienstleistern, textliche und graphische Mitarbeit)

  • Unterstützung der Pressearbeit (Rechercheaufgaben, Vorbereitung von Pressemitteilungen und Mitarbeit bei der Organisation von Pressekonferenzen)

  • Öffentlichkeitsarbeit und Social Media (Mitarbeit bei redaktionellen Tätigkeiten für die Website und Print-Materialien, der Betreuung von Social Media, der Vorbereitung von Aktionen zu verschiedenen Anlässen, der Erstellung von Foto- und Videomaterial und Fotoshootings)

  • Interne Organisation der Landesgeschäftsstelle (Mitarbeit bei der Korrespondenz mit den Kreisverbänden und Aktiven, der Beantwortung von Bürger*innenanfragen, der Logistik und den allgemeinen Bürotätigkeiten)

Dauer und Vergütung des Praktikums

Sinnvoll ist eine Praktikumsdauer von drei Monaten (Vollzeit), um einen guten Einblick in die Arbeit der Landesgeschäftsstelle zu bekommen. Nach Absprache sind flexible Arbeitszeiten und im Einzelfall auch Teilzeitpraktika möglich. Die Vergütung beträgt bei einem Vollzeitpraktikum 450 Euro pro Monat. Die Bewerber*innen müssen immatrikuliert sein. Ein Praktikum in der Landesgeschäftsstelle soll Teil einer Ausbildung sein, deshalb bitten wir nur um Bewerbungen von Studierenden, die noch keinen Hochschulabschluss haben. Ausgenommen sind hiervon Studierende im Masterstudium, die in Pflichtpraktikum absolvieren müssen.

Bewerbung

Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail mit Anschreiben und Lebenslauf in einem zusammenhängenden PDF-Dokument an gf@hamburg.gruene.de (Julia Hammerschmidt). Bewerbungsschluss ist der 07. November 2019.