Aktuelles

Außerschulische Bildung

Für mehr Bildungsgerechtigkeit – Rot-Grün will Schulen in schwieriger Lage stärken

Soziales

Entlassmanagement für Obdachlose – Rot-Grün strebt Verbesserungen an  

Arbeitsmarkt

Rot-Grüne Initiative – Erwerbstätigkeit und Selbstständigkeit von Frauen mit Migrationsgeschichte steigern

PlanWerkstatt2030

PlanWerkstatt 2030: Werkstatt Stadtentwicklung

Queer

Queerfeindliche Gewalt: Rot-Grün will Licht ins Dunkelfeld bringen

Arbeitsmarkt

Bessere Chancen für Geflüchtete: Rot-Grün erleichtert Zugang zum Arbeitsmarkt

Soziales

hvv-Abo mit Sozialrabatt kostenfrei – Engels: „Gezielte Entlastung für Menschen in Armut“

Pflege

Arbeitsbedingungen in der Pflege – Studie zu Dokumentationsaufwand soll Pflegekräfte entlasten

Fraktionsvorstand

Neues Ideenpapier – Grüne wollen Hamburgs Stadtviertel nachhaltig umgestalten

Senior*innen

Auftaktveranstaltung „Altersfreundliche Stadt“ – Möller-Metzger: „Hamburg fit für das Alter machen“  

Alle Nachrichten im Archiv »

Termine

Mai
29
So
Wandern im Grünen mit den Grünen
Mai 29 um 11:00 – 13:00

Die Grünen in Süderelbe veranstalten am Sonntag , den 29.5.2022 eine Wanderung durch den Moorgürtel, um interessierten Bürger*innen die Gelegenheit zum Meinungsaustausch zu geben und gleichzeitig die Schönheiten unseres Stadtteils kennenzulernen und zu genießen. Als Kontrast wird uns der Weg auch an die Autobahnbaustelle (die A26 West) führen. Mit von der Partie sind unter anderem die Bezirksabgeordnete Britta Ost (u.a. Mitglied im Regionalausschuss Süderelbe; siehe Foto) sowie Oliver Domzalski vom Vorstand des Grünen Kreisverbands Harburg.
Treffpunkt ist am 29.5. 2022 um 11:00 Uhr am S-Bahnhof Neugraben (Nordausgang, Richtung Vogelkamp/BGZ). Die Wanderung dauert anderthalb bis zwei Stunden und endet wieder am Startpunkt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mai
30
Mo
KoK Klima
Mai 30 um 18:30 – 21:00

Die Veranstaltung findet digital statt. Zugangsdaten bitte erfragen bei:
kira.schulz@hamburg.gruene.de

Mai
31
Di
AG Religionen
Mai 31 um 19:30 – 21:30

Die Veranstaltung findet digital statt. Zugangsdaten bitte erfragen bei:
[ mailto:doris.wolf@hamburg.gruene.de | doris.wolf@hamburg.gruene.de ]

Film und Diskussion: Die Unbeugsamen
Mai 31 um 19:30 – 22:00

Wie steht es um die gesetzliche Gleichstellung und die Rolle von Frauen in der Politik heute?

Mit:
Lenka Brodbeck, Juristin, GRÜNE Bezirksfraktion Bergedorf
Clara Goldmann, Rechtsanwältin
Jenny Jasberg, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN Bürgerschaftsfraktion Hamburg, Wahlkreisabgeordnete Bergedorf

Der Film DIE UNBEUGSAMEN erzählt die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer wie echte Pionierinnen buchstäblich erkämpfen mussten. Unerschrocken, ehrgeizig und mit unendlicher Geduld verfolgten sie ihren Weg und trotzten Vorurteilen und sexueller Diskriminierung.

In der anschließenden Diskussion soll es unter anderem darum gehen, wie es um die gesetzliche Gleichstellung heute steht und weitere Initiativen erforderlich sind. Ein zweiter Fokus soll auf der Frage liegen, wie Frauen heute ihren Weg in die Politik finden und wie die Rahmenbedingungen verändert werden müssten, um diesen Weg zu erleichtern.

Jun
1
Mi
LAG Sport und Bewegung
Jun 1 um 19:00 – 21:00

Die Veranstaltung findet digital statt. Zugangsdaten bitte erfragen bei
gunter.schwarz@hamburg.gruene.de

Jun
2
Do
LAG Migration und Flucht
Jun 2 um 19:00 – 21:00

Die Veranstaltung findet digital statt. Zugangsdaten bitte erfragen bei:
madeleine.cwiertnia@hamburg.gruene.de

Landesvorstandssitzung
Jun 2 um 20:00 – 22:00

Die Landesvorstandssitzung findet digital statt. Interessierte Grüne Mitglieder können der Sitzung auf Anfrage beiwohnen.
Zugangsdaten könnt ihr in der Woche der Sitzung per E-Mail anfragen (jennifer.schmidt[at]hamburg.gruene.de).

Jun
8
Mi
LAG Queer
Jun 8 um 19:30 – 21:30
Jun
10
Fr
Anti-Diskriminierungs-Kongress @ Gewerkschaftshaus
Jun 10 um 15:30 – 20:00
Anti-Diskriminierungs-Kongress @ Gewerkschaftshaus

Diskriminierung ist in unserer Gesellschaft immer noch trauriger Alltag. Sexismus, Rassismus, Antiziganismus, Ableismus und andere Formen der Diskriminierung begegnen betroffenen Menschen sehr oft und in allen Lebensbereichen.
Wir als GRÜNE Fraktion wollen dieser Realität in Hamburg entgegenwirken und betrachten Antidiskriminierungspolitik als Querschnittsthema, was in allen politischen Bereichen mitgedacht werden muss.

Auf der Konferenz der Grünen Bürgerschaftsfraktion „Stadt der Vielfalt ohne Diskriminierung“ wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und in vielfältigen Formaten diskutieren, welche Strukturen es in Hamburg braucht, um Diskriminierung wirksam zu bekämpfen.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Da die Anzahl der Plätze in den Workshops begrenzt ist, melden Sie sich auch für diese bitte unter diesem Link an:

Die Räumlichkeiten der Veranstaltung sind barrierefrei zugänglich. Bei Bedarf stellen wir Gebärdensprachübersetzung sicher. Bitte schreiben Sie bei Bedarf eine kurze Mail an madeleine.cwiertnia@gruene-fraktion-hamburg.de.
Die Veranstaltung wird unter Vorbehalt der aktuellen Corona-Lage und mindestens unter den jeweils geltenden Hygienevorschriften durchgeführt. Wir bitten Sie darum während der Veranstaltung zum Schutz aller Teilnehmer*innen eine medizinische Maske zu tragen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unserer Veranstaltung.

Viele Grüße
Filiz Demirel

 

Zur Anmeldung

Hinweis: Aufgrund technischer Einschränkungen müssen Sie bei der Anmeldung eine Anrede (Herr, Frau) auswählen. Dieses Problem lässt sich leider derzeit nicht lösen. Wir bitten Sie daher, diese binäre Angabe zu entschuldigen. Ihre Angabe bei der Anmeldung wird nirgendwo berücksichtigt, eine beliebige Auswahl ist allerdings zwingend nötig. Wir arbeiten daran, dass dieses so in Zukunft nicht mehr vorkommt.”

 

Programm:

15:00 Uhr: Einlass

15:30 Uhr: Eröffnung
mit Grußworten von Katharina Fegebank (Zweite Bürgermeisterin und Senatorin für Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Bezirke) und Michael Gwodz (Parlamentarischer Geschäftsführer der Grünen Bürgerschaftsfraktion)

16:00 Uhr Podiumsdiskussion:
Hamburg als eine Stadt ohne Diskriminierung – wie können wir diese Vision verwirklichen?

u.a. mit

Saraya Gomis (Staatssekretärin für Vielfalt und Antidiskriminierung der Berliner Senatsverwaltung für Justiz, Vielfalt und Antidiskriminierung)
Sebastian Walter (Sprecher für Diversitäts- und Queerpolitik im Abgeordnetenhaus Berlin)
Birte Weiß (basis & woge e.V. Hamburg)
Moderation: Filiz Demirel (Sprecherin für Antidiskriminierung, Migration und Arbeitsmarkt der Grünen Bürgerschaftsfraktion)

17:30 Uhr Pause mit Catering

18:30 Uhr Workshops

Jun
13
Mo
Reise nach Berlin
Jun 13 – Jun 14 ganztägig

Kostenlos ins politische Berlin: Für die Reise mit unserem Bundestagsabgeordneten Till Steffen am 13. + 14.6.22 gibt es noch einige freie Plätze. Die Kosten für Bahn, Transfer vor Ort, Hotel und Verpflegung übernimmt das Bundespresseamt. Neben dem Bundestag besuchen wir weitere kulturelle und politische Stätten von Berlin. Meldet Euch bei Interesse gerne bei tim.steinbach@gruene-eimsbuettel.de .

LAG Säkulare
Jun 13 um 19:00 – 21:30
LAG Frauen
Jun 13 um 19:30 – 21:30

Die Sitzung findet hybrid statt. Zugangsdaten bitte erfragen bei:
[ mailto:carina.trupp@hamburg.gruene.de | carina.trupp@hamburg.gruene.de ]

Jun
14
Di
LAG Tierpolitik
Jun 14 um 18:30 – 20:30

Die Veranstaltung findet digital statt. Zugangsdaten bitte erfragen bei: franz.krause@hamburg.gruene.de

LAG WiFi
Jun 14 um 19:00 – 21:00

Die Veranstaltung findet digital statt. Zugangsdaten bitte erfragen bei:
ingo.schreep@hamburg.gruene.de

LAG Wirtschaft und Finanzen
Jun 14 um 19:00 – 21:00

Die Sitzung findet digital statt. Zugangsdaten bitte erfragen bei:
ingo.schreep@hamburg.gruene.de
moritz.lamparter@hamburg.gruene.de