Umwelt

Energielotsen: „Genau das, was wir jetzt brauchen“

Um den Wärme- und Stromverbrauch von Häusern zu optimieren, können alle Hamburger Eigentümerinnen, Eigentümer sowie Mieterinnen und Mieter sich ab sofort und kostenlos von den Energielotsen beraten lassen. Das hat der Senat heute bekannt gegeben. Die Grüne Bürgerschaftsfraktion begrüßt das Angebot als wichtigen Schritt auf dem Weg der Energiewende.

Dazu Ulrike Sparr, energiepolitische Sprecherin der Grünen Bürgerschaftsfraktion: „Die Energielotsen sind genau das, was wir jetzt brauchen: ein kostenloses, niederschwelliges Angebot, das Verbraucherinnen und Verbrauchern umfassendes Fachwissen aus einer Hand bietet. Mit solchen Allianzen können wir die Energiewende voranbringen.“

Neuste Artikel

Verfassung

Besserer Datenschutz und mehr Kontrollrechte: Hamburg reformiert das Verfassungsschutzgesetz

Soziales

Freiwilliges Engagement stärken: „Freiwilligenarbeit ist wichtiger Grundpfeiler der Gesellschaft“

Umwelt & Energie

Hamburg bleibt grün: „Einigung mit Volksinitiative konsequent umsetzen“

Ähnliche Artikel