Verkehr

Auswertung der Fahrradzählsäule Gurlittinsel: Mehr Radfahrende als jemals zuvor

Im ersten Quartal 2019 waren an der Alster mehr Radfahrerinnen und Radfahrer unterwegs als jemals zuvor. Von Januar bis März wurden an der Fahrradzählsäule Gurlittinsel insgesamt 370.483 Radfahrende erfasst. Die Gesamtzahl der seit Inbetriebnahme im Oktober 2014 gezählten Fahrten stieg auf 9.762.246. Das ergab eine Parlamentarische Anfrage des Grünen Bürgerschaftsabgeordneten Martin Bill.

Dazu Martin Bill, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen Bürgerschaftsfraktion: „Immer mehr Menschen in Hamburg fahren mit dem Fahrrad – dass zeigt dieser erneute Rekordwert an der Zählsäule Gurlittinsel. Und dass die Werte mittlerweile auch in den ersten Monaten des Jahres steigen macht deutlich, dass sich das Rad immer mehr als bequemes und modernes Verkehrsmittel für das ganze Jahr durchsetzt. Die Fahrradstadt Hamburg nimmt immer mehr Gestalt an.“

 

Neuste Artikel

Luftaufnahme des Hauptgebäudes der Universität Hamburg

Wissenschaft

Exzellenzuniversität Hamburg

U-Bahn der Linie U1 fährt in eine Haltestelle ein

Verkehr

Öffentlicher Nahverkehr im Hamburger Westen: Die Vorteile beider Varianten kombinieren

Rentner

Senioren

Mehr Mittel für Arbeit vor Ort: Weitere Stärkung der Angebote für Seniorinnen und Senioren

Ähnliche Artikel