Fraktionsvorstand

Wahl in Niedersachsen – Jasberg: „Klares Votum für Grüne Regierungsbeteiligung im Norden“

Niedersachsen hat am heutigen Sonntag einen neuen Landtag gewählt. Die niedersächsischen Grünen konnten ihr Ergebnis im Vergleich zur letzten Wahl im Jahr 2017 deutlich verbessern. Stimmten damals noch rund neun Prozent der Wähler*innen für die Grüne Liste, sehen aktuelle Hochrechnungen die Partei bei 14 Prozent. Die Grüne Fraktion Hamburg gratuliert zu dem guten Wahlergebnis und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit den niedersächsischen Nachbarn.

Dazu Jennifer Jasberg, Vorsitzende der Grünen Fraktion Hamburg: „Ich gratuliere den Grünen Kolleg*innen in Niedersachsen zu dem historisch guten Wahlergebnis. Die bisher veröffentlichten Zahlen zeigen, dass sich der intensive Wahlkampf unter schwierigen Bedingungen gelohnt hat und offenbar das beste Ergebnis bei einer Landtagswahl erreicht werden konnte. Das Ergebnis spiegelt auch den deutlich erkennbaren Wunsch nach Rot-Grün im Nachbarland wider. Leider dokumentiert das bittere Ergebnis der AfD, dass von dem Blinken der CDU am rechten Rand vor allem jene profitieren, die keine Antworten auf die drängenden Fragen haben, sondern mit Hetze die Stimmung im Land vergiften.

Unsere grünen Kolleg*innen haben heute in Niedersachsen viel Vertrauen geschenkt bekommen, um Lösungen in einer schwierigen Lage zu schaffen. Das gute Ergebnis ist hoffentlich Ausgangspunkt für eine erfolgreiche Regierungsbildung mit der SPD. Mit Grüner Regierungsbeteiligung in Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und bald hoffentlich wieder in Niedersachsen ergibt sich eine wichtige Kooperationsebene für den Ausbau der Erneuerbaren Energien, den Umgang mit dem massiven Schlickproblem der Elbe sowie Möglichkeiten der vertieften Zusammenarbeit für regionale Landwirtschaft und vieles mehr. Der Anspruch an ein Regieren jenseits von Lobbyinteressen und mit solidarischem Abwägen verbindet uns.“

Neuste Artikel

Innenpolitik

Haushaltsantrag Inneres – Rot-Grün stärkt die innere Sicherheit und stellt Katastrophenschutz zukunftsfähig auf

Wohnen

Haushaltsantrag Stadtentwicklung und Wohnen – Für bezahlbares Wohnen, nachhaltiges Bauen und erfolgreiche Stadtentwicklung

Sport

Haushaltsantrag Sport – Hamburg ist Active City – Besser leben in der Metropole

Ähnliche Artikel