Justiz

70 Jahre Grundgesetz: „Fundament unserer demokratischen Gesellschaft“

Heute hat der Senat das Programm für den 70. Jahrestag des deutschen Grundgesetzes am 23. Mai 2019 vorgestellt. Unter dem Motto „Du hast das Recht“ feiert die Stadt Hamburg das Jubiläum mit den Hamburgerinnen und Hamburgern in der „Langen Nacht des Grundgesetzes“. Geplant sind zahlreiche Programmpunkte wie Konzerte, Führungen, Filme und Diskussionen.

Timm: „In Zeiten, in denen Grundrechte in Frage gestellt und autoritäre Herrschaftsformen wieder zunehmen, ist es besonders wichtig, an unser Grundgesetz zu erinnern. Es steht für unsere freiheitliche und demokratische Verfassung, die sich über 70 Jahre bewährt hat und unseren Rechtsstaat seither gegen Willkür absichert. Diesem Fundament unserer demokratischen Gesellschaft widmet sich die ‚Lange Nacht des Grundgesetzes‘. Das ist ein Termin, der nicht nur in diesem Jahr von besonderer Bedeutung ist. Es gilt, diese Verfassung weiterhin zu verteidigen. Es ist daher ein wirksamer Schritt, das öffentliche Bewusstsein für die Qualität des Grundgesetzes und seine Bedeutung für die Gesellschaft mit dieser Veranstaltungsreihe zu stärken.“

Neuste Artikel

Luftaufnahme des Hauptgebäudes der Universität Hamburg

Wissenschaft

Exzellenzuniversität Hamburg

U-Bahn der Linie U1 fährt in eine Haltestelle ein

Verkehr

Öffentlicher Nahverkehr im Hamburger Westen: Die Vorteile beider Varianten kombinieren

Rentner

Senioren

Mehr Mittel für Arbeit vor Ort: Weitere Stärkung der Angebote für Seniorinnen und Senioren

Ähnliche Artikel