Die kommende Sitzung des Landesausschusses ist am Dienstag, den 18. September 2018 um 19 Uhr in die Landesgeschäftsstelle (K1/2).

Der Landesvorstand schlägt folgende vorläufige Tagesordnung vor (Stand: Dienstag 11.09.2018 10:42 Uhr):

1. Begrüßung und Formalia
2. Bericht des Landesvorstandes (u.a. Regierungsprogrammprozess, Discourse)
3. Bericht der Bürgerschaftsfraktion(u.a. Sachstände zu Volksinitive KiTa, Volkinitiative Hamburgs Grün erhalten, G20/Abschluss Sonderausschuss)
4. Bericht aus dem Senat: Sachstände zu Umsetzung Volksentscheid Fernwärme/Ersatz Wedel, Klimaplan und Elbvertiefung
5. Wahl von zwei Mitgliedern der Antragskommission für die Landesmitgliederversammlung am 27. Oktober
6.neu Antrag von Torsten Prinzlin (KV Altona) u.a.: Das Klima ändert sich – Hamburgs Anstrengungen für Klimaschutz und -anpassung forcieren
7.neu Antrag von Andrea Nunne (KV Nord) u.a.: Humanität braucht Taten – Hamburg zum sicheren Hafen für Geflüchtete erklären
8. Verschiedenes 

 

Wer möchte, ist im Anschluss vor Ort herzlich zu einem geselligen Ausklang bei Brezeln und Kaltgetränken eingeladen.

Achtung: Die LMV am 24.06.2017 hat unsere Satzung geändert und einen Antragsschluss für den Landesausschuss eingeführt. Der Antragsschluss für diesen Landesausschuss endet am Montag, den 10. September. Bittet sendet etwaige weitere Anträge wie immer an gf@hamburg.gruene.de

Anträge

2018-09-18_LA-Antrag-TO01-BerichtGespraecheSchura
2018-09-18-LA-Antrag-A01_Klimaanpassung
2018-09-18-LA-Antrag-A02_Sicherer_Hafen