Klima

 Aktuelle Stunde zur Lage der Hamburger Wirtschaft: Grüne Innovation mit dem Ziel der Klimaneutralität

In der heutigen Aktuellen Stunde der Bürgerschaft wird das von der SPD angemeldete Thema „Hamburgs Wirtschaft gibt Stoff: Innovationen, Industrie, Start-ups und Hafen auf gutem Kurs“ debattiert.  

Dazu Dominik Lorenzen, Vorsitzender der Grünen Bürgerschaftsfraktion: „Innovation bedeutet für Hamburg in erster Linie grüne Innovation mit dem Ziel der Klimaneutralität. Zum Beispiel in der Grundstoffindustrie. Klimaschonende Neuerungen und der Umstieg auf fossilfreie Energie sind in vollem Gang. Die neue Net-Zero Studie von McKinsey besagt, dass Deutschland das Ziel der Klimaneutralität zu gesamtgesellschaftlichen Netto-Null-Kosten erreichen kann. Wir stimmen vollständig damit überein, dass sich dafür die bisherige Veränderungsgeschwindigkeit beim Klimaschutz verdreifachen, in manchen Sektoren sogar verzehnfachen muss.“

Neuste Artikel

Partei

Abschied nach fast 18 Jahren: Till Steffen legt Mandat nieder – Sonja Lattwesen rückt nach

Klima Umwelt

Planfeststellung für Fernwärmeleitung abgeschlossen: „Wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu einem klimaneutralen Fernwärmesystem“

Migration

Breit aufgestellt und öffentlich sichtbar: Neuer Integrationsbeirat kann loslegen

Ähnliche Artikel