Fraktionsvorstand

Veranstaltung mit Expert*innen – Grüne diskutieren Wege aus der Krise

Preisexplosion, Energieknappheit, wirtschaftliche Unsicherheit: Unternehmen wie Bürger*innen in Deutschland und der Europäische Union stehen vor massiven Herausforderungen. Diese stehen im Zentrum der Diskussionsveranstaltung „Gemeinsam durch die Krise. Zerreißprobe für Wirtschaft und Gesellschaft. Von Hamburg bis Europa“ der Grünen Fraktion Hamburg. Welche Wirkungen und Effekte haben Krisenhilfen? Wie zerbrechlich ist die gesellschaftliche Solidarität? Und welche politischen Lösungswege aus der Krise sind sinnvoll?

Diese und weitere Fragen diskutieren Dominik Lorenzen, Vorsitzender der Grünen Fraktion Hamburg, und Rasmus Andresen, Sprecher der deutschen Grünen im Europaparlament, mit Carmen Giovanazzi, Wissenschaftlerin für Makroökonomie, Verteilung und Ungleichheit an der Universität Duisburg-Essen, sowie Dr. Stephanie John, Referentin Politik- und Parteienforschung der Heinrich Böll Stiftung.

Die Veranstaltung findet statt am

Freitag, 9. Dezember 2022 von 18 bis 20 Uhr,

in der GLS Bank, Düsternstraße 10.

Um Anmeldung zur Veranstaltung wird gebeten unter nicolas.garz@gruene-fraktion-hamburg.de

Neuste Artikel

Kultur

390.000 Euro für barrierefreien Umbau – Rot-Grün fördert Erhalt des Allee Theaters

Justiz

Elektronischer Rechtsverkehr – Rot-Grün schafft Grundlage für mehr Digitalisierung am Hamburgischen Verfassungsgericht

Queer

Bundestag beschließt Selbstbestimmungsgesetz – Hector: „Endlich ist die lange Phase der Unsicherheit und Verzögerung vorbei“

Ähnliche Artikel